Mir si wäuts stouz!


Wir haben am kantonalen Musikfest in Emmen den 3. Rang in der 2. Stärkenklasse Harmonie erreicht!

Unser Idee


Die Grundidee des neu gegründeten Projektorchester untere Emme, war die Teilnahme am Eidgenössischen Musikfest 2021 in Interlaken in der 2. Stärkeklasse. Leider wurde das Eidgenössische Musikfest, wie so vieles, abgesagt und wir mussten uns neu organisieren. Wir haben uns entschlossen trotzdem weiter zu machen, denn die Resonanz war riesig. Deshalb haben wir uns entschlossen im Jahr 2022 als Gastverein am kantonalen Musikfest des Kanton Luzern teilzunehmen. Wir wollen endlich wider unserem Hobby, dem Musik machen, nachgehen, denn in Zeiten, in dennen alles etwas leiser ist, ist es umso wichtiger gehört zu werden. Das Projektorchester untere Emme soll versierten und ambitionierten Musikantinnen und Musikanten die Gelegenheit geben anspruchsvolle Literatur in wenigen Proben einzustudieren und mit Freude und Spass an Konzerten oder Festen aufzutreten. Das Projektorchester versteht sich explizit nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den Vereinen der Umgebung.

Unser Selbstwahlstück
Projekt 2022

Dragon Fight handelt von einer alten Sage aus den Liechtensteiner Alpen. Die Musik erzählt die Geschichte eines furchtbaren Drachen, der in einer Höhle über einem Dorf hauste, dessen Bevölkerung in ständiger Angst vor ihm lebte... bis ein Riese aus dem Dorf ihn mit List und Kraft besiegte, woraufhin Frieden und Wohlstand sich ausbreiten konnten. Die gelungene musikalische Nacherzählung der alten Sage verspricht ein spannendes Musikerlebnis!

Das Aufgabenstück Emmen

Mãngõroa


The Legend of the Shark that formed the Milky Way


Eine berühmte neuseeländische Legende erzählt die Geschichte des weißen Hais „Mãngõroa“, der vom Halbgott Maui in den Himmel geschickt wurde, um die Maori-Stämme auf der Erde zu schützen. Der Komponist beschreibt Rituale und verschiedene andere Aspekte der Geschichte und verwendet in diesem atemberaubenden neuen Stück Spezialeffekte wie einen Didgeridoo (optional), Gesang und sogar Schreie. Ein Muss für alle Orchester, die eine schöne Herausforderung suchen. Das Stück eignet sich bestens für thematische Konzerte oder Wettbewerbe.